Bereits seit 44 Jahren wird bei den Sportfreunden in Stockheim Theater gespielt, und ist immer ein Höhepunkt im Vereinsjahr.

In disem Jahr zeigen wir Ihnen ein Lustspiel von Regina Rösch

 

„Melk mich ein letztes Mal“

Jungbauer Roland will endlich die richtige Frau finden die mit ihm zusammen den Hof führen und ihn heiraten soll. So schreibt er an das Fernsehen. Aus mehr als 100 Bewerberinnen hat sich Roland 3 Kandidatinnen ausgesucht, die für 14 Tage auf dem Hof wohnen und arbeiten sollen. Hofhelfer Rudi und Haushälterin Gisela stehen der ganzen Sache skeptisch gegenüber, da sie ihren Arbeitsplatz gefährdet sehen. Roland ist jedoch begeistert von den drei Damen, kann sich aber kaum entscheiden. Die Fernseh-Aufzeichnung mit Moderator Hanno Griesberg verläuft jedoch nicht wie erhofft, und auf dem Hof gerät plötzlich vieles durcheinander. Jede der Damen versucht ihr Bestes zu geben um Roland als Mann zu gewinnen und jede ist sich sicher, dass sie in Zukunft als Landwirtin auf dem Hof und mit Roland leben möchten. Aber am Ende ...kann es aber nur Eine sein.

 

 



Zu unseren Aufführungen laden wir Sie wieder ganz herzlich ein. Entspannen Sie sich bei einem unterhaltsamen und lustigen Theaterabend bei den Sportfreunden Stockheim. Die Darsteller geben wie immer Ihr Bestes für Sie.
Für folgende Aufführungen findet der Kartenvorverkauf am Sonntag, 10.12.17 in der Stockheimer Sporthalle statt. Ab 7.30 Uhr ist der Hallenvorraum geöffnet.  Kartenverkauf von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Eintritt € 8,00
Fr.  05.01.18, 19.30 Uhr
Sa. 06.01.18, 19.30 Uhr
Fr.  12.01.18, 19.30 Uhr
Sa. 13.01.18, 19.30 Uhr

Eine weitere Vorstellung findet am Sonntag Nachmittag, 07.01.17 um 14.30 Uhr, mit Kaffee und Kuchen statt. Für diese Aufführung gibt es keinen Kartenvorverkauf und  freie Platzwahl. Die Karten gibt es direkt an der Saalkasse. Kinder € 2,00 Erwachsene € 5,00. Hallenöffnung für alle Vorstellungen jeweils 1 Stunde vor Beginn.

Ab Montag, 11.12.17 können die Karten bei Hannelore Bölz, Tel. 07135-4217 erworben werden.

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin

Hildegard Schulz

Rosenbergstr. 3

74336 Stockheim

Tel.: 07135/2507

Mail

Derzeitige Besetzung

 

Hildegard Schulz

30 Jahre Akteurin

24 Jahre Gesamtleitung /

Regie

 

Iris Reistenbach-Bahm

33 Einsätze

 

 

Sieglinde Zahner

23 Einsätze

 

 

Jessica Baum

3 Einsätze

 

 

 

Andreas Blümel

7 Einsätze

 

 

Nina Auberger

5 Einsätze

 

 

Christine Spohn

13 Einsätze

Maske

 

Rabije Stahl

6 Einsätze

Maske

 

Walter Schmoll

27 Einsätze

 

 

 

Hans-Jörg Bödinger

5 Einsätze

 

 

 

Rudolf Danner

10 Einsätze

 

 

 

Stefanie Danner

20 Einsätze

Souffleuse

 

 

Bettina Neuweiler

16 Einsätze

Maske

 

Vitus Pfingstler

13 Einsätze

Technik

 

Thorsten Eitle

11 Einsätze

 

 


Die Bilder des letzten Stückes!

Gründung: 1973

Historie der gespielten Stücke

Unter den folgenden Links können Sie in Kurzfassung die Theateraufführungen aus den vergangenen Jahren noch einmal Revue passieren lassen.

 

Erinnern Sie sich noch? 

Events